Weißes Dinner Hamburg 2013

Ich melde mich zurück! Die letzten zwei Monate habe ich eine kreative Schaffenspause benötigt: Leben sortieren, Selbstfindung und so ein Kram und da war einfach kein Platz für Restaurantbesuche und Blogeinträge.

Aber da diesen Samstag das weiße Dinner in Hamburg stattfindet, möchte ich hier nochmal für alle Kurzentschlossenen drauf hinweisen, diese schöne Veranstaltung zu besuchen. Am 17. August zwischen 17 und 24 Uhr wird sich die Hafencity, zwischen Deichtorhallen und Spiegel-Gebäude, in eine weiße Party verwandeln. Ich bin leider nicht dabei, sondern werde währenddessen auf dem Dockville rocken, leider kollidieren diese zwei Events.

Ein paar wichtige Infos gibt es noch vom Veranstalter:

  • Kommt am besten mit der U-Bahn, Parkplätze gibt quasi nicht.
  • Um 21.30 Uhr werden die Wunderkerzen angezündet, also bringt welche mit.
  • Um Punkt 24 Uhr ist das weiße Dinner vorbei
  • Bitte keine Schirme und Pavillons aufstellen — Tische & Stühle sind natürlich erlaubt.
  • Da es nicht immer für alle selbstverständlich ist: Bitte nehmt euren Müll mit nach Hause.

Weitere Infos gibt es auch auf www.weisses-dinner-hamburg.de.

Meine liebe Freundin Alena hat beim weißen Dinner im vergangenen Jahr fleißig fotografiert, ein paar Eindrücke für alle, die 2012 nicht dabei gewesen sind:

weisses-dinner-leute weisse-dinner-hamburg-08 weisse-dinner-hamburg-foto weisse-dinner-hamburg-gedeck

ENJOY!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+. Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Weißes Dinner Hamburg 2013

  1. Helmut sagt:

    Schade, dass Du keine Fotos von diesem Jahr hast…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.