Azeitona Hamburg

Ich kenne ehrlich gesagt niemanden, der das kleine Restaurant in der Beckstraße nicht schätzt. Selbst die größten Fleisch-Esser verlassen das Azeitona mit einem Lächeln auf dem Gesicht. Denn die orientalisch, vegetarische und teilweise vegane Küche des Familienbetriebs schmeckt ganz fantastisch und das zu günstigen Preisen. Man munkelt, es gäbe hier den besten Falafel der Stadt, aber auch das eingelegte Gemüse, Dips und die warmen Gerichte sind sehr zu empfehlen. Nicht nur, weil sie optisch immer liebevoll angerichtet sind. Die Getränkekarte ist klein, aber ein Bierchen und Weißwein sind natürlich dabei ;).

Eng und gemütlich sind fast immer alle Tische besetzt und vor dem Tresen stehen Gäste, die auf ihren Falafel to go warten. Die Atmosphäre ist angenehm und es ist schön, glückliche Gesichter um sich zu sehen. Das Azeitona ist zwar nichts für lange Abende und romantische Candle-Light-Dinner, aber für alle anderen Anlässe immer zu empfehlen.

Preise
Vorspeisen 3 bis 4 Euro
Hauptgang 5 bis 9 Euro

Adresse & Öffnungszeiten
Beckstraße 17-19
20357 Hamburg
Tel.: 040/18007371
Montag bis Donnerstag + Sonntag 12 bis 23 Uhr
Am Wochenende bis open end geöffnet
Stadtplan
HVV-Verbindung

Webseite
https://www.facebook.com/Olivenbaum

Fazit
Keinen Plan wohin? Azeitona lohnt sich immer.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Draußen sitzen, Günstig & Gut, Mittagessen, Orientalisch und getaggt als , , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.