Magnum Infinity Lounge Hamburg

Fotos: Alena Zielinski

Schleckermäuler und Eis-Liebhaber aufgepasst: Seit gestern hat die Magnum Infinity Lounge in Hamburg geöffnet. Das neue Infinity Mangnum ist sowieso schon eine Sünde wert, aber für die nächsten zwei Wochen kann sich hier auch noch jeder sein Eis selbst kreieren. Das heißt: Das Magnum gibt es ohne Schokohülle und dafür kann es in bis zu drei Leckereien nach Wunsch gewälzt werden. Ich habe es schon probiert und es ist sooo gut (und süß!). Schauspielerin Jessica Schwarz und Sternekoch Tim Raue sind Paten der Aktion und haben bereits Ihre Favoriten ausprobiert: Marshmallow-Mohn und Popcorn-Eis. Eine Kreation kostet 3 Euro.

Die Infinity Lounge macht nur einen kurzen Stop in Hamburg und ist bis zum 28. Juli 2012 von 10 bis 18 Uhr in der Spitalerstraße 22-26 zu finden. Also, nichts wie hin da!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+ und getaggt als , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.