Stiegl Bier im Bierland Hamburg

Vergangene Woche war ich in Tirol zu Gast und als kein großer Bier-Liebhaber habe ich mich dennoch in ein Österreichisches Bier verliebt: Stiegl, mein Herz gehört Dir!

Stiegl-Goldbräu ist unvergleichlich im Geschmack und wunderbar durstlöschend. Mild gehopft, mit einem typischen, erfrischenden Bieraroma, goldgelb in der Farbe, mit herrlichem, feinporigem Schaum und einem angenehmen Abgang sorgt Stiegl-Goldbräu für Biergenuss auf höchster Stufe. (Stiegl.at)

Das Bier ist tatsächlich sehr mild und süffig und selbst mittags schon ein wahrer Genuss. Da unserer unsere Zeit in Österreich so schön war, habe ich mich in Hamburg gleich auf die Suche nach dem Goldbräu gemacht. Nach diversen Internet-Recherchen, Mails und Telefonaten bin ich glücklichweise auf das Bierland in Wandsbek gestoßen. In dem Kiosk werden über 250 Biersorten aus dem In- und Ausland angeboten. Und natürlich auch das gute Stiegl, zwar nicht ganz günstig, aber Export hat nunmal seinen Preis. Wer also auf der Suche nach ausländischem oder lokalem Bier ist, wird dort bestimmt fündig…Prost!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+ und getaggt als , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

2 Responses to Stiegl Bier im Bierland Hamburg

  1. Nina Z. sagt:

    Ja, das Bierland ist in Hamburg ziemlich einmalig — ist auch das Bierfachgeschäft meines Vertrauens!
    Im Bereich der milden und zugleich geschmackvollen Biere mag ich im Bierland das naturtrübe Krug Kraft-Stoff sehr gerne und würde es Dir deshalb ans Herz legen.
    Und wer lieber auf ein knackiges, herbes Pils steht — das kommt in Norddeutschland ja gut und gerne mal vor — dem sei Alpirsbacher Pils empfohlen!

  2. Gerrit sagt:

    »Kiosk« ist vielleicht nicht ganz das richtige Wort, auch wenn man den Eindruck auf den ersten Blick kriegen könnte — »Bierfachgeschäft« trifft es eher!

    Wenn Du die eher milden Biere magst, solltest Du Dich beim nächsten Mal vielleicht am Kölsch-Regal umgucken. Leichter zu kriegen und hierzulande auch etwas günstiger als Ösi-Bier (obwohl: verglichen mit der Weinwelt ist selbst importiertes Bier vorbildlich demokratisch bepreist)… Hätte den Vorteil, daß Du Dein Original-Stiegl-Glas (und so eins hast Du doch sicher auch haben wollen, oder etwa nicht? 😉 ) zur Hilfs-Kölschstange ernennen könntest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.