Gute vegetarische Kochbücher

Nach dem Bestseller „Tiere Essen“ von Jonathan Safran Foer habe auch ich immer mehr Freude an der vegetarischen Küche. Nicht, dass ich diese vorher verschmäht hätte, aber wenn man sich mehr mit dem Thema Fleisch, Herkunft und Haltungsbedingungen auseinandersetzt, wird es doch immer wichtiger was für Fleisch auf den Teller kommt. Und ja, es muss nicht immer Fleisch sein. Heute habe ich einen Artikel auf Spiegel Online über die derzeit besten vegetarischen Kochbücher gelesen: http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,751576,00.html.

Die Top 3 sind:

Vegetarisch genießen

Vegetarisch vom Feinsten von Bettina Matthaei, 150 Rezepte, ca. 25 Euro
Genussvoll vegetarisch von Yotam Ottolenghi, 125 Rezepte, ca. 25 Euro
Sehr gut vegetarisch kochen von Christian Wrenkh, 100 Rezepte, ca. 20 Euro

Also, einfach mal ausprobieren!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+ und getaggt als , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

One Response to Gute vegetarische Kochbücher

  1. Hey, sehr gut. Danach hatte ich gesucht. Habe mir sogar die letzte Brigitte gekauft, weil VEGETARISCHE REZEPTE drauf stand … ;0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.