Pablito auf Sylt

Am Wochenende sind Freundinnen und ich spontan zum Surf Cup nach Sylt gefahren. Wir hatten einen schönen Tag am Strand mit Sonne, Surfern und Weißweinschorle ;-). Die Mädels kennen sich auf Sylt aus und hatten bereits vorher geplant, dass wir am Abend die Tapa-Bar Pablito besuchen. Das kleine Restaurant mitten in Westerland sticht neben Block House & Co raus und das gefällt auch mir sehr gut.

Der Service ist herzlich, witzig und entspannt, man fühlt sich gleich wohl. Auf der Terrasse und im Restaurant ist für ca. 40 Personen Platz. Wir haben diverse Tapas bestellt, das Menü bietet aber auch Salat, Pizza und Papas (Kartoffeln) an. Die warmen und kalten Tapas waren gut gemacht und auch das selbstgebackene Brot mit dem ausgezeichneten Ajoli sowie der Weißwein (Hausmarke) waren ein Genuss. Ich komme auf jeden Fall nochmal wieder!

Mein Tipp
Schafskäse im Serranomantel, Lammfilet mit Kräuterdip, Datteln im Speckmantel, Ajoli & Chorizzo.

Preise
Tapas 2,20 bis 4,40 Euro
Salat 4,50 bis 8,20 Euro

Adresse & Öffnungszeiten
Paulstraße 6
25980 Westerland
Tel.: 04651 / 29 97 12
Täglich ab 17 Uhr

Webseite
http://www.pablito-sylt.de/de/home/index.php

Fazit
Wer Tapas mag, wird Pablito lieben.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+ und getaggt als , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.