TV-Tipp: Mahlzeit Deutschland!

Ich habe gestern den ersten Teil einer sehr interessanten Dokumentation zum Thema Essen in Deutschland auf Phoenix gesehen. Katharina Schickling berichtet über die Veränderung unseres Essverhaltens und der Speisen nach dem Krieg. Dabei wurde ein Blick auf die ersten TV-Koch-Shows geworfen, sowie der Unterschied zwischen Ost- und Westfernsehköchen gezeigt, denn in der DDR musste man sich beim Kochen natürlich an das vorhandene Warenangebot anpassen. Die folgenden Teile beschäftigen sich mit der Erfindung von Tiefkühlspinat und Fischstäbchen sowie die Einführung der italienischen Küche nach Deutschland bis zur Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, nachdem die Qualität der Lebensmittel wichtig wurde. Eine faszinierende kulinarische Zeitreise! Weitere Infos gibt es bei auch der ARD, die die Dokumentation bereits 2009 ausgestrahlt hat.

Erster Teil — Von der Hungerküche zur Fresswelle
Sendetermine:  Mo, 17.05.10, 21.00 Uhr
Di, 18.05.10, 08.15 Uhr
Di, 18.05.10, 19.15 Uhr

Zweiter Teil — Vom Eisbein zur Pizza
Sendetermine: Di, 18.05.10, 21.00 Uhr
Mi, 19.05.10, 08.15 Uhr
Mi, 19.05.10, 19.15 Uhr

Dritter Teil — Vom Saumagen zu Sushi
Sendetermin: Mi, 19.05.10, 21.00 Uhr

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in +Mixed+, Deutsche Küche und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.