Le Canard Nouveau

Le CanardViele Tipps habe ich bei meiner Suche nach einem Hamburger Top-Restaurant erhalten, entschieden haben wir uns aber für das Edel-Restaurant Le Canard Nouveau von Ali Güngörmüs. Und das war absolut die richtige Wahl!

Über eine Treppe, mit einem fantastischen Blick auf den Hamburger Hafen, erreicht man das Restaurant. An der Tür wurden wir angenehm begrüßt und hier sei gleich erwähnt, dass der Service den ganzen Abend über außgesprochen freundlich und aufmerksam war.

Das Restaurant ist warm und stillvoll eingerichtet und von den Tischen am Fenster hat man ein tolle Aussicht, also unbedingt beim Reservieren nach einem Fensterplatz fragen.

Da wir an diesem Abend ja nicht aufs Geld schauen mussten, haben wir uns jeder ein 5-Gänge Menü bestellt. Zusätzlich gab es aber vorweg sehr guts Brot mit Butter und Meersalz und zwei „Grüße aus der Küche“: Davon war das Birnen-Quitten-Mus in selbsgebackener Waffel so unglaublich lecker, dass wir nach einem weiteren gefragt haben und und dieses auch mit einem Lächeln serviert wurde ;-). Insgesamt war das Essen ausgezeichnet: Die Gänseleber von meiner Begleitung war perfekt und ich habe noch nie eine so leckere Ente gegessen, wie an diesem Abend. Auch die Beilagen, die Kürbissupe zur Vorspeise, und der warme Schokokuchen zur Nachspeise waren excellent zubereitet.

Ich habe neben dem Schokokuchen noch Käse als zweites Dessert gewählt. Es wurde dafür eine Käseplatte auf Rädern vorgefahren und wir durften die Sorten auswählen. Dazu gab es auf Wunsch Walnüsse, Feigensenf und getrocknete Früchte. Das war eine schöne, köstliche Aktion. Übrigens bietet das Restaurant auch einen Mittagstisch an…

Ali Güngörmüs und sein Team haben uns sehr verwöhnt und wir kommen gerne wieder, wenn wir genug gespart haben ;-). Im neuen Fatih Akin Film „Soul Kitchen“ spielt das Le Canard übrigens auch eine kleine Rolle…

Mein Tipp
Das war wirklich unschlagbar: Krosse Vierländer Ente mit Apfel-Rosmarinpüree, Praline und Crème vom Sellerie und Sauce Mignonette, Ali´s Valrhona Schokoladenkuchen mit marinierten Beeren, Vanillecrème, Marzipaneis und Krokant & der Käse aud Rädern.

Preise
Vorspeisen ca. 23 Euro
Hauptspeisen ca. 32 bis 38 Euro
Dessert ca. 14 Euro

Adresse & Öffnungszeiten
Elbchaussee 139
22763 Hamburg
Tel.: 040/ 88 12 95 32
Stadtplan
HVV-Verbindung
Dienstag bis Samstag 12.00 – 14.30 Uhr und 18.30 – 22.30
Sonntag und Montags geschlossen

Webseite
http://www.lecanard-hamburg.de/

Fazit
Eines der besten Restaurants die Hamburg zu bieten hat!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Besondere Anlässe, Dates, Draußen sitzen, Mittagessen und getaggt als , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

4 Responses to Le Canard Nouveau

  1. jürgen sagt:

    ich war da auch schon und es ist wirklich unschlagbar : 1. super toller blick über den hafen 2. super freundliches und kompetentes team 3: super Chef der viel wert auf persönlichen kontakt mit seinen gästen legt . TOP RESTAURANT .

  2. Nina sagt:

    Ja, die Kombination schummriges Licht und iPhone geben leider nicht die besten Bilder her…

  3. Danke für den Artikel. Durch den Bericht von Spiegel TV über den Koch hab ich den Text gefunden. Schade, dass die Bilder etwas dunkel sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.