Qrito — Quesadillas und Burritos

Der McDonald’s ist glücklicherweise seit langem weg, aber wenn es doch mal ein schnelles, erschwingliches Essen und dabei noch lecker sein soll, wird es in der Osterstraße schwer. Ein paar Möglichkeiten gibt es glücklicherweise: Neben dem Croque Laden und Corfu Grill, esse ich auch sehr gerne einen Quesadilla bei Qrito.

Qrito bietet zwei mexikanische Tortilla-Variationen an: Bei einem Burrito wird der Fladen gerollt und wird er geklappt, heißt es Quesadilla. Die Füllung kann selbst ausgesucht werden, wie verschiedenes Fleisch, Gemüse, Bohnen, Reis, Soßen, Sour Cream oder Käse. Für Koriander-Hasser, wie mich, sollte vorab gesagt sein, dass in relativ viel Gemüse und Soßen dieses Teufelszeug enthalten ist. Es gibt aber eine Möglichkeit dem zu entgehen und einen hervorrganeden Quesadilla zu erhalten, siehe “Mein Tipp”.

Qrito

Einen kleinen Minuspunkt kriegt der Laden noch: Die Wartezeiten sind für ein “Fastfood-Restaurant” teilweise zu lang. Das Team scheint manchmal etwas “unkoordiniert” zu sein. Aber wenn man sich ein bisschen Zeit mitnimmt, ist es das Essen wert (ich habe hier schon Samy Deluxe getroffen ;-)). Take away ist natürlich auch möglich…

Burrito
Kein Döner, sondern ein Burrito.

Mein Tipp
Mein absoluter Favorit: Quesadilla mit Beef, Black Beans, Salsa verde, Cheddar, Sour Cream und jeweils extra Salsa verde und Sour Cream zum Dippen bestellen.

Preis
Ca. 5 Euro

Adresse & Öffnungszeiten
Osterstraße 165
20255 Hamburg
Tel.: 040 / 87 97 60 99
Stadtplan
HVV-Verbindung
Montag bis Samstag 12 — 22 Uhr
Sonntag 14 — 22 Uhr

Webseite
http://www.qrito.de/imprint.html

Fazit
Gute Alternative zu Döner & Co.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Günstig & Gut, Mexikanisch, Mittagessen und getaggt als , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.