Café Estoril

Estoril HeusswegHeute gibt es einen Frühstückstipp für Langschläfer aus meiner Umgebung. Jeden Samstag gibt es für meine Freundin und mich den obligatorischen Shoppingschlender durch die Osterstraße mit einem kleinen Brunch im Estoril. Wenn das Café in der Osterstraße – wie üblich – überfüllt ist, gibt es zum Glück einen zweiten Ableger etwas versteckt im Heussweg in der Karl-Schneider-Passage.

Das Estoril kann locker mit anderen (sehr guten) Coffee Shops mithalten, besonders was den Preis angeht. Ein portugiesisches Frühstück mit getoasteten Brötchen, Galao und frisch gepresstem Saft ist dort für ca. 6 Euro zu erhalten. Beide Cafés sind klein, gemütlich und man kann auch draußen sitzen.

Galao & frischer Saft

In der Osterstraße lässt die Freundlichkeit manchmal ein bisschen zu wünschen übrig, besonders wenn deren Freunde überschwenglich begrüßt und gebusserlt werden, aber ansonsten ist es wirklich sehr lecker und entspannt!

Mein Tipp
Vanillesoja Galao, frisch gepresster Saft (ACE oder Orange mit einem Schuss Limette), Tapas und die getoasteten Brötchen mit verschiedenen Belägen, z. B. getrocknete Tomate, Ruccola, Ziegenkäse oder Serrano-Schinken.

Tapas

Preise
Ciabatta & Croissant 2,50
Euro
Toast 2 Euro
Tapas klein 4,50 Euro
gem. Salat 3 Euro
Galao 1,80 Euro
frischer Saft 2-3 Euro

Brötchen mit Serrano SchinkenAdressen & Öffnungszeiten
Osterstraße 158
20255 Hamburg
Tel.: 040/ 43 27 37 46
Stadtplan
HVV-Verbindung
Täglich ab ca. 8 Uhr

Heußweg 41
20255 Hamburg
Tel.: 040/ 43 28 00 34
Stadtplan
HVV-Verbindung
Montags bis Samstags ab ca. 8 Uhr

Fazit
Erst ein ausgibiges Frühstück und dann ein Shoppingbummel durch die Osterstraße.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Draußen sitzen, Frühstücken & Brunchen, Günstig & Gut und getaggt als , , , , , , , , , , , , . Fügen Sie den permalink zu Ihren Favoriten hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This blog is kept spam free by WP-SpamFree.